Zur Navigation springen Zum Inhalt der aktuellen Seite springen Zum Suchformular der Website springen Zur RMV-Fahrplanauskunft der aktuellen Seite springen Zum Inhaltsverzeichnis der Website springen Zum Kontakt/Impressum der Website springen

Die Nutzerfinanzierung ist eine gesellschaftliche Herausforderung

So werden Schüler mit Erstattungen und Studenten mit Semestertickets an den Nahverkehr herangeführt und gefördert. Gleichzeitig können Fahrpreise auch die Nachfrage zu bestimmten Zeiten beeinflussen, so dass in nachfrageschwachen Zeiten die Kapazitäten stärker genutzt und mit Anreizen dort neue Fahrgäste gewonnen werden können.

Das Thema Nutzerfinanzierung reicht aber über den Nahverkehr hinaus und ist eine gesellschaftliche Herausforderung. Es geht darum, in wie weit eine Veränderung des Modalsplits zugunsten nachhaltiger Mobilität mit Schienen- und Busverkehren oder Radfahren erreicht werden kann. Da die Bereitstellung von Mobilität eine Aufgabe der Daseinsvorsorge ist, könnten Mittel aus den Einnahmen des Individualverkehrs oder des Güterverkehrs auf der Straße stärker in den Öffentlichen Nahverkehr und die Schienen-Infrastruktur gelenkt werden oder der Ausbau von Radwegen gefördert werden. Dies kann über Nutzungsentgelte, Maut- oder Umweltplaketten erfolgen und langfristig ein leistungsfähiges und nachhaltiges Gesamtverkehrs-System sicherstellen.

Online-Serviceportal

Sie möchten eine Anfrage an uns richten oder uns Wünsche und Anregungen senden? Dies können Sie ganz bequem mit unserem

Online-Serviceportal

RMV-Auskunft

Barrierefreies Reisen