Zur Navigation springen Zum Inhalt der aktuellen Seite springen Zum Suchformular der Website springen Zur RMV-Fahrplanauskunft der aktuellen Seite springen Zum Inhaltsverzeichnis der Website springen Zum Kontakt/Impressum der Website springen

Alles Wichtige zum Fahrplanwechsel im MTK

Von den neuen Bussen begeistert (v.l.): Birgit Hartmann (MTV-Prokuristin), Johannes Baron (Kreisbeigeordneter und MTV-Aufsichtsratsvorsitzender), Roland Schmidt (MTV-Geschäftsführer), Dr. Angelika Klein (DB, Leiterin Programm, Angebot, Wettbewerb; Mediatorin), Hans-Egon Link (DB, Geschäftsführung Leiter Marketing,) Max Kaiser (Transdev GmbH, Geschäftsführung), Peter Runge (HLB, Geschäftsführung) und Bernhard Jung (HLB, Standort-Leitung Hofheim). Foto: MTV/Reinisch

Neben diesen Veränderungen gibt es auch zwei neue Linien im MTK:

Buslinie 820 (Flörsheim - Flörsheim-Wicker - Flörsheim-Weilbach - Hattersheim-Eddersheim)
Ab dem Fahrplanjahr 2017 kommt die Linie 820 neu hinzu. Sie zählt zum Linienbündel MTK-Süd und wird von der HLB Hessenbus GmbH betrieben. Die Linie 820 verkehrt vom Flörsheimer Bahnhof durch die Stadtteile Wicker und Weilbach zum Bahnhof Eddersheim in Hattersheim. Montags bis freitags zu Schwachlastzeiten am Vormittag und frühen Nachmittag sowie samstags bis zur Mittagszeit wird stündlich das Regionalparkportal an den Weilbacher Kiesgruben angebunden. Die eigens eingerichtete Haltestelle „Flörsheim-Weilbach Regionalpark“ befindet sich direkt vor dem Eingang.

Buslinie 821 (Hattersheim Bahnhof Süd – Hattersheim Kastengrund)
Bereits seit 30. November verkehrt die von der HLB Hessenbus GmbH betriebene Linie 821 in Hattersheim zwischen den Haltestellen „Bahnhof Süd“, „Heinrich-Böll-Schule/Dürerstraße“ und der neuen Haltestelle „Kastengrund“.

Die Fahrten erfolgen montags bis freitags zirka zwischen 7.00 und 18.00 Uhr stündlich, an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen zirka von 11.00 bis 17.00 Uhr alle zwei Stunden.
Auf dem Gelände „Kastengrund“ arbeiten derzeit rund 100 Mitarbeiter des Landkreises in verschiedenen Ämtern. Der Kastengrund soll künftig auch das Zuhause von bis zu 640 Flüchtlingen und Asylbewerbern werden, die dort nach und nach einziehen werden. 
 
Mit dem Betreiberwechsel erhalten alle Busse auf den MTV-Linien ein neues moderneres Design und sind dann in Rot, Grau und Weiß auf den Straßen unterwegs. Eingesetzt werden überwiegend Busse, die der EU-Abgasnorm Euro 6 entsprechen, barrierefrei ausgestattet sind und über eine einstiegsfreundliche Neigetechnik verfügen.

Vorteilhaft für die Bürger im MTK sind auch die neuen Schnellbuslinien des RMV, erkennbar an dem X vor der Ziffer.
Im MTK verkehrt ab dem Fahrplanwechsel die Schnellbuslinie X26 ganztägig von Montag bis Samstag im Stundentakt von zirka 6.00 bis 20.00 Uhr zwischen Bad Homburg und Wiesbaden über Königstein und Hofheim. Dies entlastet die parallel verkehrende MTV-Buslinie 263 zwischen Königstein und Hofheim bzw. die Linie 262 zwischen Hofheim und Wiesbaden.

Ganz neu ist die Verbindung zum Flughafen: Die Schnellbuslinie X17 verkehrt ab Fahrplanwechsel ganztägig von Montag bis Samstag im Stundentakt von zirka 5.30 bis 22.00 Uhr zwischen Hofheim und Frankfurt Flughafen über Hattersheim.

Online-Serviceportal

Sie möchten eine Anfrage an uns richten oder uns Wünsche und Anregungen senden? Dies können Sie ganz bequem mit unserem

Online-Serviceportal

RMV-Auskunft

Barrierefreies Reisen